Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verpflichtet Arbeitgeber, Diskriminierung im Unternehmensalltag zu vermeiden bzw. abzuschaffen und setzt ihn dem Risiko aus, gerichtlich belangt zu werden. Der Online-Kurs eignet sich für die gesetzlich geforderte Mitarbeiterschulung, durch die Haftungsansprüchen vorgebeugt wird.

Verhindern Sie nicht nur Diskriminierungen, sondern verbessern Sie auch das Betriebsklima, so dass im Sinne eines Diversity-Managements die vielfältigen Kompetenzen der Mitarbeiter gezielter genutzt und damit die Gesamteffektivität des Unternehmens gesteigert wird. Die Mitarbeiter werden für Formen von Diskriminierung sensibilisiert, indem sie sich mit den Inhalten der gesetzlichen Bestimmungen aktiv auseinandersetzen: In die Lernsequenzen sind Fragen eingestreut und ein abschließender Test dokumentiert das erworbene Wissen. Ein Lexikon gibt schnelle Auskunft.

Compliance: AGG - Unternehmen Fairness

An wen wendet sich das Lernprogramm? 

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen aller Branchen.

 

Welche Inhalte werden vermittelt?

  • Anatomie des AGG
  • Beteiligte und Institutionen
  • Neue Pflichten
  • Neue Rechte
  • Zulässige Differenzierung (Benachteiligung)
  • Rechtsfolgen von Benachteiligung
  • Weiterführende Informationen

 

Unser Nutzungsversprechen

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen ihre Pflichten und Rechte im Umgang miteinander.
  • Beitrag für ein diskriminierungsfreies und damit faires Arbeitsumfeld

.

Lernprogramm „AGG – Unternehmen Fairness“ für 58,- EURO kaufen

Was bekommen Sie?

12 Monate Vollzugriff auf unsere Lernplattform

Lernprogramm inklusive Lexikon und Gesetzestexte

Selbsttest

Teilnahmebescheinigung (nach Abschluss des Selbsttests)

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns via

info@efiport.de oder

+49 69 154008-600