Das Potenzial von EdTech
Es ist an der Zeit, das Potenzial von EdTech zu erkunden

Es besteht kein Zweifel, dass es für den Unternehmenserfolg entscheidend ist, die Kompetenzen der Mitarbeiter auf dem neuesten Stand zu halten. HR-Führungskräfte bewerteten den „Aufbau kritischer Fähigkeiten und Kompetenzen“ als ihre oberste Priorität im Jahr 2020. Da COVID-19 die Umstellung auf mobiles  Arbeiten und Lernen vorantreibt, ist die Situation reif für Innovationen. Bildungstechnologien, bzw. EdTech kann dabei eine bedeutende Rolle spielen.

EdTech bezieht sich auf neue Technologien im Klassenzimmer. Sie ermöglicht skalierbare, individualisierte Lernerfahrungen und bessere Ergebnisse für Studierende, kann die Lehrbelastung verringern und helfen, die Wirkungen besser zu messen.

Allerdings kann sich eine gute Implementierung als schwierig erweisen. Learning & Development Fachleute müssen Qualität, Kosten, Lernerfahrungen, Geschäftsanforderungen und die Kompatibilität neuer Tools mit ihrer bestehenden IT-Landschaft berücksichtigen. Jetzt, wo fast die Hälfte der Mitarbeiter mobil arbeitet, stehen die Unternehmen vor der zusätzlichen Herausforderung, sowohl Teilnehmer vor Ort als auch externe Teilnehmer in Geschäfts- und Lernveranstaltungen zu integrieren.

Sie wenden sich mehr und mehr hybriden Lösungen zu, die Meetings, Konferenzen und Seminaren gleichzeitig online als auch vor Ort anbieten. Ebenso ermöglichen hybride Lernangebote eine Teilnahme an derselben Bildungsveranstaltung, egal ob online oder vor Ort.

Wollen Sie wissen, wie EdTech das Lernen in Ihrem Unternehmen auf die nächste Stufe heben kann?

Wir haben uns im Rahmen des EdTech & Organisational Learning Meetup daran gemacht zu untersuchen, wie man hybride Erfahrungen schaffen kann und einige kreative Lösungen zum Ausprobieren für Sie ausgearbeitet.

Das Meetup ist eine Reihe von hybriden Veranstaltungen zum Thema technologieunterstütztes Lernen in Organisationen. Wir werden Sie durch die EdTech-Landschaft führen und Ihnen die Möglichkeit geben, aus erster Hand mit neuen Werkzeugen zu experimentieren. Im Gegenzug erhalten wir die Gelegenheit, gemeinsam mit Ihnen zu lernen!

  • Onboarding mit EdTech: Was ist Onboarding und wie kann Technologie zur Unterstützung eingesetzt werden?
  • Kunde in EdTech: Wer sind die Kunden und was sind deren typische Probleme?
  • Technologie für HigherEd und Corporate Learning: Welche Technologien sind verfügbar? Was wurde eingesetzt, ist aber fehlgeschlagen? Was könnte funktionieren?
  • Kompatibilität in der EdTech: Was eignet sich am besten für wen (in Unternehmen, Bildungseinrichtungen oder anderen Organisationen)?
Erleben Sie es selbst:
  • Treffen Sie EdTech-Anbieter und tauschen Sie sich mit anderen Fachleuten aus
  • Experimentieren Sie mit Lernplattformen und Werkzeugen
  • Lernen Sie, eine nahtlose hybride Lernerfahrung zu schaffen

Nehmen Sie am 30. September am Onboarding with EdTech Meetup teil, entweder auf dem Campus oder virtuell. Gemeinsam können wir erforschen, wie EdTech verbesserte, hybride Lernerfahrungen schaffen kann.

Melden Sie sich hier an!

Folgen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen:

LinkedinXINGYouTube