Wirtschaftskriminalität ist in allen Branchen eine ernst zu nehmende Gefahr und ein beträchtliches Risiko für Unternehmen. Die Polizeiliche Kriminalstatistik sowie Analysen bekannter Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Versicherer weisen Schäden in Höhe von mehreren Milliarden Euro aus.

Dabei wären viele wirtschaftskriminelle Handlungen vermeidbar oder könnten frühzeitiger erkannt werden, wenn Mitarbeiter entsprechend geschult werden. Denn alle Mitarbeiter können ihren Beitrag leisten zur Vermeidung nicht nur von materiellen, sondern auch von Reputationsschäden.

Mit diesem Online-Kurs werden Sie für Risiken sensibilisiert und erhalten praxisorientierte Handreichungen, sich selbst, Ihr Unternehmen und Ihre Kunden wirksam zu schützen. Viele konkrete Beispiele fordern Sie heraus, die richtige Entscheidung zu treffen.

Compliance: FRAUD und Wirtschaftskriminalität bekämpfen

An wen wendet sich das Lernprogramm? 

  • Compliance-Beauftragte
  • Alle Mitarbeiter, die über die gesetzlichen Bestimmungen und Maßnahmen zur Verhinderung von Wirtschaftskriminalität Bescheid wissen müssen.

 

Welche Inhalte werden vermittelt?

  • Kriminalitätsfördernde Faktoren („Fraud“-Dreieck)
  • Warnsignale
  • Prävention durch Überprüfen, Aufmerksamkeit, Unternehmensorganisation
  • Meldung von Auffälligkeiten
  • Rolle des Ombudsmanns
  • Ethik-Grundsätze
  • Sicherheitsmaßnahmen am Arbeitsplatz

 

Unser Nutzungsversprechen

  • Sie erkennen wirtschaftskriminelle handlungen und können die Risiken einschätzen
  • Sie wissen, wie sich selbst, Ihr Unternehmen und Ihre Kunden besser schützen können.
  • Sie können die Prävention von Wirtschaftskriminalität praktizieren
Lernprogramm „Wirtschaftskriminalität bekämpfen“ für 98,- EURO kaufen

Was bekommen Sie?

12 Monate Vollzugriff auf unsere Lernplattform

Lernprogramm inklusive Lexikon und Gesetzestexte

Selbsttest

Teilnahmebescheinigung (nach Abschluss des Selbsttests)

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns via

info@efiport.de oder

+49 69 154008-600